Zufall_253_P1050062.jpg

Hähnchenbrustfilet mit Champignons in Wein

Zutaten für 4 Personen:

4 mittelgroße Hähnchenbrustfilets
Salz, Pfeffer, Paprika
Öl zum Anbraten
100 gr. Schinken gewürfelt
2 – 3 Schalotten Rosmarin
250 ml Weißwein
250 gr. braune Champignons
1 kleines Stück Butter
Petersilie

Zubereitung:

Hähnchenbrustfilets mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in Öl von allen Seiten anbraten. Nach dem Wenden die kleingeschnittenen Schalotten und den gewürfelten Speck in die Pfanne geben und noch 2 Minuten mitbraten. Mit Rosmarin bestreuen, den Wein angießen und kurz aufkochen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 220° ca. 30 Minuten auf der unteren Einschubleiste backen. In einer gesonderten Pfanne die geputzten aber nicht gewaschenen Champignons in wenig Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit einem kleinen Stück Butter und der Petersilie verfeinern. Zu den Hähnchenbrustfilets geben und noch weitere 5 Minuten mitbacken. Dazu schmeckt gebackenes Gemüse und Baguette.

Zusätzliche Informationen