zk-135_IMG_7105.jpg

Apfelpunsch

Zutaten:
1 l Weißwein, trocken, z.B. Riesling
½ l Apfelsaft ohne Zucker
1 Stange Zimt
4 Gewürznelken
1 Schuss Zitronensaft
1 Schuss Calvados
4 TL braunen Zucker, oder auch Kandis
2 säuerliche Äpfel

Zubereitung:
Äpfel klein schneiden und im Apfelsaft weich kochen. Gewürznelken und Zimt in einem Teebeutel und den Weißwein in den Apfelsaft geben und erhitzen – nicht kochen - . Mit braunem Zucker, Zitronensaft und Calvados abschmecken.

Am besten schmeckt der Apfelpunsch, wenn er morgens zubereitet wird und die Gewürze das volle Aroma entfaltet haben. Am Abend die Gewürze entfernen, erhitzen – nicht kochen – und genießen.

Zusätzliche Informationen