Jun2507_1.jpg

Ägyptische Mohnschnitten

Blechkuchen und/oder Nachtisch

Zutaten:
2 Eier
1 Tasse Zucker
1 Tasse Öl (Sonnenblumen- oder Rapsöl)
2 Tassen Milch 2 Tassen Mehl
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Schuss Rum
1 Paket Fertigmischung Mohn (Mohnbackmischung z.B. von Schwartau)
Kuchenglasur Schokolade

Zubereitung:
Die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, Öl, Milch und Rum zugeben und gut verrühren. Das gesiebte Mehl und das Backpulver unterheben, danach die Mohnbackmischung gut unterrühren. Zum Schluss den steifen Eischnee unterheben und auf einem mit Backtrennpapier ausgelegten Backblech verstreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 – 20 Minuten bei 180° backen. Nach dem Auskühlen mit Schokoladenglasur überziehen.

Bereichert jede Kaffeetafel und kann sehr gut mit Eierlikörsahne als Nachtisch zu Espresso serviert werden.

Zusätzliche Informationen